Hovawart - Neuigkeiten vom Windberg

B-Wurf jetzt vielleicht doch schon im Juni 2010

25. April 2010

Freddy vom Hendrikshof Entgegen unserer ursprünglichen Planung, haben wir Alissia jetzt von Freddy vom Hendrikshof decken lassen. Ob der Versuch erfolgreich war, werden wir in etwa 2 Wochen nach der Ultraschalluntersuchung wissen.

Da der Genotyp bei unserer Alissia bei 93,75% liegt, haben die erwarteten Welpen unseres B-Wurfs, einen hohen Genotyp.

Ziel der SZG ist die Verpaarung von Hunden mit einem hohen Genotyp, um den ostdeutschen Hovawart (DDR-Hovawart-Zucht) zu erhalten.

Der ostdeutschen Hovawart ist bestechend durch:

Internetseite von Freddy vom Hendrikshof: hovawart4u.de

[ zurück ]

nach oben